Geschichte von NPP und OMG

1833

Meadowfoam wird von dem englischen Botaniker Robert Brown erstmals klassifiziert. Die Europäer importieren sie als Zierpflanze. Sie umfasst eine Reihe von 11 Arten und Unterarten und verdient den allgemeinen NamenMeadowfoam, weil sie in spektakulärer Vollblüte dem Schaum der Meereswellen ähnelt.

1960s

Nach einem umfangreichen Screening durch das USDA in den 1960er Jahren Meadowfoamwird es unter den Tausenden ausgewählt, die für weitere Forschungen im Bereich der Rotationskulturen markiert sind. Gegen Ende des Jahrzehnts, Oregon Staatliche Universität (OSU), in Corvallis, Oregonwird als einer von 12 Standorten für Anbaustudien ausgewählt.

1983

eine Zusammenarbeit von sieben Farmen in der Willamette Valleybegonnenen kommerziellen Produktion von Meadowfoam.

1984

Diese Betriebe haben sich mit acht weiteren Betrieben zur Non-Profit OregonMeadowfoamGrowers Association (OMGA) zusammengeschlossen.

1997

über 80 Züchter sind beteiligt an Meadowfoam Pflanzenproduktion, die die Umwandlung der OMGA in eine offene Registrierungsgenossenschaft erforderlich macht. Gegründet als die OMG Meadowfoam Oil Seed Growers Cooperative, der Name wird später gekürzt auf OMG. OMG gebildetNatural Plant Products, Inc. (NPP) als ihre Marketingtochtergesellschaft.

1998

OMG stellte Jerry Hatteberg als Vollzeit-CEO ein, um sowohl den Bereich der OMG Pflanzenproduktion sowie NPPMarketing- und Vertriebsaktivitäten.

1999

NPP übernimmt die komplette Verantwortung für den weltweiten Vertrieb von MeadowfoamSaatgut.

2010

Jerry Hatteberg zieht sich zurück. Mike Martinez, der zuvor an kommerziellen Initiativen gearbeitet hat, übernimmt das CEO-Büro.

2011

NPP MarkteinführungDaikon Seed Extract, ein neuartiges Triglyceridmaterial, das aus Rettichsamen gewonnen und von der gleichen Genossenschaft von Landwirten angebaut wird, die auch MeadowfoamSaatgut vermarktet hat.

2016

NPP fügt ein Formulierungslabor in sein Büro in Salem ein und stellt einen Vertragsformulierer ein, um Formulierungen zu entwickeln, die die Einführung und beschleunigte Nutzung von NPPProdukte von Formulierern in der Industrie.

2018

NPP erweitert das Laborpersonal um einen zweiten Chemiker.

2019

OMG besteht aus fast 50 Mitgliedsbetrieben, die sich alle der gesunden Produktion von Rettichsamen Meadowfoamund Daikon widmen.

2020

NPP eröffnet ein Anwendungslabor in Seattle, WA, und eine Versuchs-Extraktionsanlage in Harrisburg, OR.

OMG veranstaltet regelmäßig umfassende Züchtertreffen, um sicherzustellen, dass alle Mitglieder die Mission der Genossenschaft verstehen und unterstützen. Die Genossenschaft stellt einen Agronomen zur Verfügung, der den nachhaltigen Pflanzenbau unterstützt, überwacht und maximiert.

Fragen Sie unseren Chemiker

Haben Sie eine Frage zur Formulierung mit unseren natürlichen Inhaltsstoffen? Reichen Sie Ihre Fragen hier ein und ein Chemiker aus unserem Anwendungslabor wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
  • Dieses Feld dient der Validierung und sollte unverändert bleiben.